Zellenradschleusen, Austragsschleuse, Dosierschleuse, Flügelschleuse, zellenradschleusen

Schüttguthandling

Düsentechnik

Zellenradschleusen
Zellenradschleusen
Zellenradschleusen
Zellenradschleusen
Anfragen

Zellenradschleusen werden zum Austragen und zum volumetrischen Dosieren von Pulvern oder Granulaten aus Behältern oder Prozessen in nachfolgende Anlagebereiche oder Fördersysteme eingesetzt. Die Wirkungsweise der Zellenradschleusen beruht auf einem Rotor, der mit einer bestimmten Anzahl an Rotorblätter ausgestattet ist, welches sich in einem Gehäuse dreht.

- Robuste Schweisskonstruktion in Normalstahl oder Edelstahl
- Aussenliegende Flanschlager
- Über -und unterdruckdichte Ausführungen
- Bei klebrigen oder anbackenden Produkten - Einsatz einer Räumradschleuse
- Förderkapazitäten max. 500 m3/h
- Standardausführungen von 125 bis 800 mm

 

 

 

 

[Weiterlesen...]